Kieler Kanu-Klub von 1921 e. V.

100 Jahre Sport und Spaß auf dem Wasser

Neuigkeiten im Neuigkeiten

VonDörte Reh

Havneræs Randers

Wie schon zum Havneræs nach Horsens ist Leif wieder in einer Fahrgemeinschaft mit Fabian Oetken vom Ersten Kanuklub Neumünster nach Randers gefahren, um am dortigen Rennen über 10.000m teilzunehmen. Viel Regen in den Tagen vor dem Wettkampf führte zu recht starker Strömung auf der Gudenaa. Leif setzte sich nach dem Start vom Feld ab, konnte zum zuvor gestarteten Rennen aufschließen und beendete das Rennen in 47:20min mit einem Sieg.
Ein sehr intensives Wochenende mit Training, Wettkampf und anspruchsvollen Rennbedingungen auf der strömungsreichen Gudenaa.
Das nächste Havneræs findet im Februar in Silkeburg statt. Bis dahin werden weiterhin auf der heimischen Schwentine Kilometer im Boot gesammelt. Zusätzlich zum Training in unserem Bootshaus und im Düsternbrooker Gehölz.

Bild: Havneræs Randers
Bild: Havneræs Randers
Bild: Havneræs Randers
VonDörte Reh

Wintertraining 2022/2023

In Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison sind Alicia und Leif wieder zum Grundlagentraining auf der Schwentine. Die Boote sind währenddessen im Bootshaus des Ellerbeker TV untergebracht. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt absolvieren die beiden umfangreiche Trainingsprogramme, wobei ein besonderer Fokus auf deren Paddeltechnik liegt. Und solange die Schwentine nicht komplett zugefroren ist, wird gepaddelt. Alternativ wird ebenso auf dem Eider-Ring-Kanal oder in Preetz gepaddelt. Zusätzlich zur „Wasserarbeit“ finden Laufeinheiten im Düsternbrooker Gehölz und Krafteinheiten in unserem Hantelraum statt.
Erstmalig nahm Leif diesen Winter auch am Havneraes in Randers Teil. Ein weiterer Bericht dazu folgt.

Bild: Edward Wyrowinski
Bild: Edward Wyrowinski
Bild: Edward Wyrowinski
Bild: Edward Wyrowinski
VonDörte Reh

HAVNERÆS Horsens und VINTERRÆS Nybro

Zusammen mit Fabian Oetken vom Ersten Kanuklub Neumünster ist Leif zum Havneræs nach Horsens gefahren. Bei 27 gemeldeten Booten in seiner Altersklasse konnte er die 10.000m in 46:00 Minuten absolvieren und damit das Rennen für sich entscheiden. Nach einer längeren Krankheitspause im Anschluss an die Weltmeisterschaften in Portugal ein gelungener Start ins Winterprogramm. Durch die Teilnahme an den Winterrennen erhofft sich Leif, die „Wettkampfhärte“, über den sonst wettkampfarmen Jahresteil hochzuhalten.
Eine Woche später ist Leif nach Kopenhagen zu einem Trainingswochenende gefahren, wo er ebenfalls an einem Wettkampf teilgenommen hat. Beim Vinterræs in Nybro über 10.000m konnte er den 3. Platz erreichen. Für die Gastfreundschaft und das zur Verfügung gestellte Boot seiner Trainingsgruppe bedanken wir uns.

Bild: Flemming Wagn Jensen
Bild: Flemming Wagn Jensen
Bild: Havneræs Horsens
VonCornelius Schenk

Fahrten- und Veranstaltungsplanung 2023 am 16.12.22 im KKK

Moin,

ich möchte Euch, wie jedes Jahr, zu unserer Fahrten- und Veranstaltungsplanung recht herzlich einladen.

Beginn ist ab 19 Uhr im Vereins- und Jugendheim des KKK.

Ich freu mich auf tolle Angebote und einen netten Abend!

Euer Cornelius

VonCornelius Schenk

Weihnachten im KKK

Hallo Zusammen, 

vor der Coronazeit haben wir uns vor Weihnachten auf dem Weihnachtsmarkt getroffen, um gemeinsam die Weihnachtszeit mit einem Heißgetränk einzuläuten. Diese Tradition wollen wir wieder aufleben lassen. Wir treffen uns daher am 23.12.2022 um 18.00 Uhr an der Rathaustreppe beim Weihnachtsdorf. Wer erst später zu uns stoßen kann oder möchte, meldet sich bitte, damit wir euch / dich dann treffen können. 

Ich freue mich auf euch!

Schöne Vorweihnachtszeit wünscht 

Uta <<

VonThomas Riedel

Störung Bootshaustür

Der Schließzylinder der Bootshaustür hat einen mechanischen Defekt und ist zur Rep. eingesendet worden. Ein Zugang ist zur Zeit mit dem Schlüssel aus dem Schlüsseltresor möglich. Den Code für den Tresor erhaltet ihr vom Bootshauswart.