Kieler Kanu-Klub von 1921 e. V.

100 Jahre Sport und Spaß auf dem Wasser

Deutsche Meisterschaften Kanurennsport 2022

VonDörte Reh

Deutsche Meisterschaften Kanurennsport 2022

Bei den 101. Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport in Brandenburg an der Havel konnte Leif über 5000m den 6. Platz erreichen. In einem stark besetzten Feld gelang es ihm sich direkt in der Führungsgruppe zu positionieren. Bis etwa zur hälfte der Strecke fuhr Leif auf Platz 3. Angeführt wurde das Feld zu diesem Zeitpunkt vom Olympiasieger Max Rendschmidt / KG Essen. Im weiteren Rennverlauf verlor Leif nach einem Wellenwechsel den Anschluss zu den Medaillenrängen, zeigt sich nach dem Rennen aber zufrieden. Weitere Fortschritte in seiner Entwicklung sind klar erkennbar. Im Vorjahr belegt er noch den 10. Platz über die selbe Distanz.

Über die olympischen 1000m schaffte es Leif in den Zwischenlauf. Mit einer Zeit von 03:47.995 Minuten kam er nahe an seine persönliche Bestzeit heran. Auch mit diesem Ergebnis ist er zufrieden, da er seit der Europameisterschaft im Marathon eine kurze Vorbereitungszeit auf die kurze Olympische Distanz hatte.

Im recht kurzfristig zusammengestellten Kajak-Zweier ging er noch mit Joshua Finkbeiner / Hannoverscher KC an den Start. Über die olympischen 500m konnten die beiden den Zwischenlauf erreichen. 

Wenige Tage vor den deutschen Meisterschaften erhielt Leif vom Deutschen-Kanu-Verband die Nominierung für die Weltmeisterschaften im Kanumarathonrennsport, welche in Ponte de Lima/Portugal vom 29.9.-2.10 stattfinden werden. Er wird, wie schon bei der Europameisterschaft, zusammen mit Jannis Werner vom ESV Cottbus im Kajak-Zweier über 29,8km an den Start gehen.

Alicia hat derzeit noch mit Folgen einer Covid Erkrankung zu kämpfen und ist noch nicht wieder bereit ihren Körper der Belastung einer Regatta auszusetzen.

Über den Autor

Dörte Reh author