Kieler Kanu-Klub von 1921 e. V.

100 Jahre Sport und Spaß auf dem Wasser

Neuigkeiten im Jugendgruppe

VonCornelius Schenk

Was geht ab im KKK :-)

Liebe Paddler:innen,

ich möchte auf folgende Veranstaltungen hinweisen:

-Morgen, 20.10.21 Sportabend in der Sporthalle am Rondell, Start 20 Uhr.

-Paddlertreff im Vereins-und Jugendheim, ab 19 Uhr im Kaminzimmer

-Eskimotier- und Kentertraining im Hörnbad, Treffen ist 18:40 Uhr am Vereinseingang in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle auf der Gabelenzbrücke. Die Zugangskarten(wenn bereits bekommen) sind mitzubringen.

Bitte meldet Euch für das Training über den Forumskalender an. Es ist wichtig dass Ihr Euch im Vorfeld im Forum anmeldet(Privatsphäre-Ansicht) sonst könnt Ihr den Termin nicht sehen.

Bei allen Veranstaltungen gilt die Corona-3G-Regel. Nachweise sind zwingend mitzuführen. Ich danke Euch für Euer Verständnis!!!

VonCornelius Schenk

Neuigkeiten zum Aktionstag am 05.09.21

Moin zusammen,

wie viele von Euch bestimmt schon mit bekommen haben, wollen wir am 05.09.21 zum Tag des Sports im Rahmen unseres 100 Jährigen Vereinsbestehens ein großes Mitmachangebot auf unserem Vereinsgelände und der Förde durchführen. Darüber hinaus wollen wir einen Vereins-Infostand und eine Bootsausstellung organisieren.

Beginnen wollen wir den Tag mit einer Dampfer-Schleppaktion ab ca. 11:30 und ab ca. 13 Uhr wollen wir Angebote für die Bereiche SUP, Drachenboot und Kanadier anbieten. Ende der Veranstaltung wird ca. 17 Uhr sein.

 Im Anschluss an die Schleppaktion bietet der Dampfer „Stadt Kiel“ eine Ausfahrt bis Höhe Laboe an. Dauer ca. 2 Stunden.

 Infos und die Anmeldefunktion dazu findet Ihr unter folgendem Link:  https://kieler-kanu-klub.org/aktionstag-100-jahre-kieler-kanu-klub

Für Alle Aktionen an diesem Tag suchen wir natürlich Unterstützung denn gemeinsam bringt es am meisten Spaß.

Wir werden für alle Helfer und Aktiven am 01.09.21 um 19 Uhr im Vereins- und Jugendheim eine Infoveranstaltung durchführen. Dort werden wir dann die Details besprechen.

Um planen zu können wäre es super wenn Ihr Euch im Vorfeld unter folgendem Link als Helfer:inn anmeldet: https://kieler-kanu-klub.org/form-view/4

Natürlich können spät entschlossene spontan zur Veranstaltung kommen ohne sich anzumelden.

Ich weiße darauf hin dass die gesamte Veranstaltung inklusive der Fahrt mit der „Stadt Kiel“ unter Einhaltung der Regeln gemäß der aktuell gültigen Corona Landesverordnung durchgeführt wird.

P.s: die beiden Links funktionieren nur, wenn Ihr in unserem Forum angemeldet seid. Solltet Ihr nicht angemeldet sein könnt Ihr Euch über mich anmelden.

Das Orga-Team freut sich auf Euch!

Bis dahin alles Gute und kameradschaftliche Grüße

Euer Cornelius

VonCornelius Schenk

Neues vom Breitensportwart

Liebe Paddlerinnen und Paddler,

ich hoffe Ihr seid alle gesund und munter und genießt den Sommer.

Von mir persönlich zunächst an alle neuen Mitglieder ein herzliches Willkommen in unserem Klub. Ich hoffe Ihr fühlt Euch wohl und seid von den alt eingesessenen Mitgliedern gut aufgenommen wurden.

Ich möchte Euch  allen mit dieser Mail einiges bekannt geben, bzw. euch aufmerksam machen.

  • Abpaddeln der Kieler Kanuklubs: 17.10.21 ab 11 Uhr. Ausrichter ist aktuell der TSV Klausdorf.
  • Aus gegeben Anlass möchte ich noch einmal daran erinnern dass wir drei Boote auf festen Plätzen für Euch bereit halten damit Ihr paddeln könnt wenn Ihr kein eigenes Boot habt. Diese Boote sind „Chili“  „Röde Orm“ und Peperoni. Diese drei Boot dürfen aber erst alleine genutzt werden wenn wir uns als Vereinsvorstand davon überzeugt haben dass der Mensch das Basiswissen über das rücksichtsvolle, materialschonende und sichere Paddeln auf der Kieler Förde besitzt. Dieses Wissen erlangt man bei uns durch regelmäßiges Paddeln in der Gruppe, durch die Teilnahme am Schnubberpaddeln oder an der Sicherheitsschulung. Wenn diese Kompetenz nicht vorhanden ist, bitte ich Euch zunächst Mittwochs am Vereins- oder dem Schnubberpaddeln teilzunehmen.
  • Weiterhin ist bei der Nutzung der Vereinsboote zu beachten dass sie nach der Nutzung sauber und trocken wieder ins Regal gelegt werden. Schäden am Boot können passieren, müssen aber umgehend an mich gemeldet werden. Es wird niemand der Kopf abgehackt J

Ich hoffe wir sehen uns morgen oder ein anderes Mal auf dem Wasser!

Euer Cornelius