Kieler Kanu-Klub von 1921 e. V.

100 Jahre Sport und Spaß auf dem Wasser

Jahresarchiv 2021

VonCornelius Schenk

Was geht ab im KKK :-)

Liebe Paddler:innen,

ich möchte auf folgende Veranstaltungen hinweisen:

-Morgen, 20.10.21 Sportabend in der Sporthalle am Rondell, Start 20 Uhr.

-Paddlertreff im Vereins-und Jugendheim, ab 19 Uhr im Kaminzimmer

-Eskimotier- und Kentertraining im Hörnbad, Treffen ist 18:40 Uhr am Vereinseingang in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle auf der Gabelenzbrücke. Die Zugangskarten(wenn bereits bekommen) sind mitzubringen.

Bitte meldet Euch für das Training über den Forumskalender an. Es ist wichtig dass Ihr Euch im Vorfeld im Forum anmeldet(Privatsphäre-Ansicht) sonst könnt Ihr den Termin nicht sehen.

Bei allen Veranstaltungen gilt die Corona-3G-Regel. Nachweise sind zwingend mitzuführen. Ich danke Euch für Euer Verständnis!!!

VonThilo

55-Jahrfeier der KVK am 24.10.2021 ab 14:00

Tut uns leid, aber der Zugang zu diesem Inhalt ist nur berechtigten Nutzern gestattet.
VonThilo

Vorstandssitzung

Tut uns leid, aber der Zugang zu diesem Inhalt ist nur berechtigten Nutzern gestattet.
VonCornelius Schenk

Abpaddeln 2021 am 17.10

Moin zusammen,

ich möchte Euch mit dieser Mail an unser alljährliches Abpaddeln erinnern.

Wir treffen uns 10 Uhr im Bootshaus und werden je nach Wetter auf der Förde oder Schwentine paddeln.

Leider wird es aus organisatorischen Gründen dieses Jahr kein gemütliches Beisammensein mit allen Vereinen geben.

Da ich diesen Teil des Abpaddelns nicht ausfallen lassen möchte schlage ich vor dass wir einfach ab 14 Uhr ein gemeinsames Kaffeetrinken im Klub ausrichten.

Ich freue mich daher über Kuchen und Kaffeespenden.

Seit lieb gegrüßt

VonFMvT

Fördefahrt mit Schleppaktion

Filmbeitrag vom Förderverein der MS Stadt Kiel zur Schleppaktion des Kieler Kanu-Klubs

Die spektakuläre Schleppaktion zur Kieler Woche am Tag des Sports ist uns allen noch frisch in Erinnerung. Nun erreichte uns vom Förderverein der MS Stadt Kiel die Nachricht, dass Christian Onnasch seinen Filmbeitrag über die Schleppaktion und die hiermit verbundene historische Fördefahrt fertiggestellt hat. Er ist ab sofort auf auf YouTube verfügbar und nachstehend aufrufbar.